Verarbeitung

Das Produktezentrum Verarbeitung hat folgende Aufgaben:

  • Qualitätsförderung (Qualitätswettbewerb Süssmost, Destillate)
  • Ernteschätzungen Mostobst
  • Erhebung der Verarbeitungsmengen
  • Empfehlung für Tarife der bäuerlichen Obstverarbeitung
  • Gemeinsamer Hilfsmitteleinkauf (Bag-in-Box)
  • Organisation von Erfahrungsaustauschen
  • Bei Bedarf Abklärungen
  • Rückstandsanalysen

 

Mitglieder

  • Studer Michael, Boningen SO, 079 517 55 17, Mail

 

  • Wanner Theo, Etzelkofen, 079 275 10 84, Mail
  • Hurni Alex, Ferenbalm, 079 704 68 84, Mail
  • Jenny Daniel, Lyssach, 034 445 25 23, Mail
  • Jost Andreas, Uetendorf, 078 829 07 91, Mail
  • Röthlisberger Hannes, Ersigen, 079 775 04 62, Mail
  • Kopp Max, Koppigen, 079 372 52 49, Mail

Aktuelles


Aktivitäten 2024


Download
Qualitätswettbewerb Destillate 2024
Flyer_A5_Qualitätswettbewerb Destillate_
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Download
Anlässe, Kurse, Tätigkeiten 2024
Hier finden Sie alle Tätigkeiten von Berner Früchte die übers ganze Jahr angeboten werden.
Nutzen Sie die Gelegenheit und melden sich an.
Mittelteil 2. GzD_korr.pdf
Adobe Acrobat Dokument 897.1 KB

Download
Finalrunde Schweizerischer Süssmoschtwettbewerb
Nachdem die Regionen 2017 letztmals die klassische Finalrunde der besten, qualifizierten Obst-verarbeitungsprodukte der regionalen Qualitätswettbewerbe durchgeführt hatten, fand diese in diesem Frühling am INFORAMA Oeschberg nach sieben Jahren erstmals wieder statt.
Fast 40 Saftmuster vom Genfer- bis zum Bodensee
Erfreulicherweise sind aus allen Regionen wo regionale Qualitätswettbewerbe abgehalten wurden, qualifi-zierte Produkte eingereicht worden.
Rangliste_nat. Finalrunde_Süssmost 2023_
Adobe Acrobat Dokument 573.8 KB

Die Verarbeitungsmengen 2023 fielen ähnlich tief aus wie 2017 und 2019.

 

Insgesamt wurden nur rund 1'600 Tonnen Mostobst verarbeitet und dabei nur die Hälfte der Kunden bedient als im Durchschnitt der letzten zehn Jahre. Nur durch massive Mostobst-Zukäufe aus Obstkulturen konnte dieses Ergebnis erzielt werden.

Die regionalen Kleinmostereien melden gut 1 Million Liter verarbeiteter Säfte. Das entspricht rund 1'600 Tonnen Mostobst. Anders als in anderen Jahren stammt der bedeutendste Teil des Mostobst aus Obstkulturen (60.3%), weil zahlreiche Betriebe Obst aus Obstbaugebieten zukauften. Aus dem Feldobstbau kam letztes Jahr bloss 27.5%.

 

 

 


Download
Rangliste vom Süssmoscht Qualitätswettbewerb 2023
Rangliste_Süssmost_2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 374.5 KB

Dokumente

Der Verband Berner Früchte organisiert den gemeinsamen Gebindeeinkauf (zb Bag-in-Box). Die Bestellung läuft über Theo Wanner.

Download
Aktuelle Tarife Lohnmosterei
Tarife_bOV2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 35.4 KB
Download
Beispiel für Selbstkontrollkonzept
Beispiel für Selbstkontrollkonzept.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.8 KB
Download
2024-4-Richtpreisbulletin
Richtpreisbulletin_-Direktvermarktung.pd
Adobe Acrobat Dokument 107.8 KB

Download
Tipps für Mostobst
Tipps_Mostobst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 300.3 KB


Weitere Informationen (Links)